Plus
Koblenz

19. Türchen im RZ-Adventskalender: Am Tunnel unter dem Rhein nagt der Zahn der Zeit

Von Thomas Kölsch
Mit einer Länge von 370 Metern verbindet der Düker in einer Tiefe von 30 Metern Ehrenbreitstein mit der Koblenzer Innenstadt.  Foto: Thomas Kölsch
Mit einer Länge von 370 Metern verbindet der Düker in einer Tiefe von 30 Metern Ehrenbreitstein mit der Koblenzer Innenstadt. Foto: Thomas Kölsch
Lesezeit: 3 Minuten

In unserem Adventskalender möchten wir Einrichtungen, Gebäude und Institutionen vorstellen, die gewöhnlich nicht öffentlich zugänglich sind. Dieses Mal ist unser Autor in die Tiefe gestiegen und hat einen Blick in den Koblenzer Rheindüker geworfen.

Es gibt ihn also doch, den Tunnel unterm Rhein. Gut, nicht die Preußen haben ihn erbaut, sondern die „Arbeitsgemeinschaft Rheindüker Koblenz“, und das auch erst in den 1980er-Jahren, aber dennoch existiert eine unterirdische Verbindung zwischen dem Ortsteil Ehrenbreitstein und der Koblenzer Innenstadt. Man sollte nur keine Angst vor Leitern haben. ...