Plus
Neuwied

18. Türchen im RZ-Adventskalender: Vom Morgenmantel bis zum königlichen Gewand

In unserem Adventskalender möchten wir Einrichtungen, Gebäude und Institutionen vorstellen, die gewöhnlich nicht öffentlich zugänglich sind. Diesmal hat sich unsere Autorin in den Kostümfundus des Neuwieder Schlosstheaters begeben.

Von Verena Düren
Lesezeit: 2 Minuten
„Na, dann kommen Sie mal rein!“ – Oben auf der Metalltreppe öffnet sich eine kleine Tür zu der Schneiderei des Schlosstheaters Neuwied. In selbiger steht Sylvia Rüger, Gewandmeisterin des Hauses. Der Gang hängt voller Kostüme, die gerade gebraucht oder auch genäht werden. Einmal um die Ecke rum gelangt man zur ...