Archivierter Artikel vom 20.04.2013, 11:56 Uhr
Plus

Wie die Flucht das neue Leben prägt

Seit 2005 kann man in Bremerhaven dem Schicksal von Millionen deutscher Auswanderer nachspüren: Im Deutschen Auswandererhaus direkt an der Kaje, wo früher die großen Schiffe ablegten, gibt das einmalige Erlebnismuseum tiefe Einblicke in die Lebens- und Gefühlswelten der Emigranten und Immigranten. Museumsdirektorin Simone Eick will mit der Ausstellung auch in Deutschland für eine Willkommenskultur wie in den USA werben.

Lesezeit: 11 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema