Archivierter Artikel vom 04.01.2012, 19:10 Uhr

Vulkanausbruch? Das sind die vier Anzeichen

Vulkanausbrüche kündigen sich an. Experten wie Hans-Ulrich Schmincke kennen vier Anzeichen, die allen Ausbrüchen der vergangenen Jahrzehnte vorhergegangen sind.

Vulkanausbrüche kündigen sich an. Experten wie Hans-Ulrich Schmincke kennen vier Anzeichen, die allen Ausbrüchen der vergangenen Jahrzehnte vorhergegangen sind:

  1. 1 Der Erdboden wölbt sich. Denn das vulkanische Gestein, das Magma, quält sich durch die Erdschichten in Richtung Oberfläche, Gase steigen auf. Das kann auch schon Jahrzehnte vor einem Ausbruch geschehen.
  2. Auch Jahre oder Jahrzehnte vor einem Ausbruch sind vulkanische Erdbeben registrierbar. Sie entstehen ebenfalls durch das aufsteigende Magma.
  3. Der Vulkan stößt in verstärktem Maße Gase wie Schwefel und Kohlendioxid aus.
  4. Die Umgebung des Vulkans erwärmt sich durch das aufsteigende Magma.