Archivierter Artikel vom 21.07.2012, 02:50 Uhr
Mainz

Vollzug am Freitag: Nürburgring GmbH stellt Insolvenzantrag

Die staatliche Nürburgring GmbH hat Insolvenzantrag gestellt. Wie das rheinland-pfälzische Innenministerium in der Nacht bestätigte, wurde der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestern beim Amtsgericht Bad Neuenahr-Ahrweiler eingereicht.

Mainz (dpa) – Die staatliche Nürburgring GmbH hat Insolvenzantrag gestellt. Wie das rheinland-pfälzische Innenministerium in der Nacht bestätigte, wurde der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestern beim Amtsgericht Bad Neuenahr-Ahrweiler eingereicht.

Entsprechendes gelte für die Beteiligungsgesellschaften Motorsport Resort Nürburgring GmbH und Congress- und Motorsport Hotel Nürburgring GmbH, teilte das Unternehmen mit. Die Nürburgring GmbH ist in Schieflage geraten, weil die EU-Kommission eine Finanzspritze des Landes Rheinland-Pfalz nicht genehmigen will.