Archivierter Artikel vom 15.10.2012, 11:01 Uhr
Plus

Vier ganz spezielle Schnüffler

Die drei Personenspürhunde (PSH) Paul, Elvis und Kimba wurden von der Polizei Rheinland-Pfalz von 2007 bis 2009 im Rahmen eines Modellprojekts an den Standorten Mainz, Trier und Koblenz ausgebildet. Personenspürhunde sind reine Spezialhunde und arbeiten völlig anders als die etwa 130 Schutz- und Fährtenhunde (SFH) der Polizei in Rheinland-Pfalz.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema