Archivierter Artikel vom 12.11.2011, 12:41 Uhr
Plus
Simmern

VG Simmern plant einen Solidarpakt

Die Verbandsgemeinde Simmern plant einen Solidarpakt in Sachen erneuerbare Energien. Die 31 Ortsgemeinden und die Stadt Simmern möchten einen Teil der Einnahmen aus Windkraft, Biomasse und Fotovoltaik auch unter den Gemeinden verteilen, die aus rechtlichen oder topografischen Gründen keine entsprechenden Gelder generieren können.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 12 weitere Artikel zum Thema