Archivierter Artikel vom 12.03.2014, 15:46 Uhr
Plus
Mainz

Übermut? 19jähriger nach Sprung vom Parkhaus lebensgefährlich verletzt

Ein Sprung – vermutlich aus Übermut – führte ins Bodenlose: Ein 19jähriger wollte im Parkhaus des Kaufhofes in der Schusterstraße von einer Parkhausebene zu anderen springen. Dabei verfehlte er sein Ziel und stürzte durch ein Plexiglasdach. Er wurde schwer veletzt.