Archivierter Artikel vom 14.04.2015, 19:53 Uhr

Trauerfeier im Kölner Dom

Am Freitag werden 500 Hinterbliebene der Absturzopfer zu einer Trauerfeier im Kölner Dom erwartet. Teilnehmen werden auch Bundespräsident Joachim Gauck, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundestagspräsident Norbert Lammert sowie die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft.

Außerdem werden etwa 50 Helfer aus Deutschland und Frankreich dabei sein, die am Absturzort in den französischen Alpen im Einsatz waren. ARD und WDR übertragen den ökumenischen Gottesdienst samt anschließender Trauerfeier ab 12 Uhr live im Fernsehen und im Hörfunk (WDR 3 und WDR 5). Durch die Zeremonie führen der Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki und Anette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche in Westfalen.