Archivierter Artikel vom 26.07.2011, 06:22 Uhr
Plus
Koblenz

Stau und Schau an der Absperrung – Koblenzer Vorstädter nehmen Evakuierung gelassen

Die meisten Anwohner rund um die Mainzer Straße 18, wo am Montagabend ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft wird, nehmen die Evakuierung gelassen. Ab 18 Uhr das Haus verlassen, weil eine Fliegerbombe professionell beseitigt wird: „Na gut, dann machen wir uns einen schönen Abend“, sagen sich viele.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema