Archivierter Artikel vom 24.06.2013, 17:11 Uhr
Plus
Dresden/Koblenz

Sachsensumpf: Das Opfer Mandy Kopp ist jetzt Angeklagte

Der Skandal um das Kinderbordell „Jasmin“ hat als „Sachsensumpf“ Schlagzeilen gemacht. Dabei geht es um die Verwicklung hochrangiger Persönlichkeiten aus Justiz, Politik und dem Geheimdienstmilieu in Kinderprostitution und Immobiliengeschäfte in Sachsen, insbesondere in Leipzig.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 22 weitere Artikel zum Thema