Archivierter Artikel vom 26.07.2012, 09:57 Uhr
Plus
Koblenz

Rückblick CSD 2011: Koblenzer Politik lässt Schwule und Lesben allein

Der Christopher Street Day auf dem Münzplatz sollte eine politische Demonstration für die Rechte von Schwulen, Lesben und Transsexuellen werden. Die Veranstalter haben sich bemüht, mit der Koblenzer Politik ins Gespräch zu kommen – scheiterten aber.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 19 weitere Artikel zum Thema