Archivierter Artikel vom 25.08.2014, 17:22 Uhr
St. Goarshausen

Rot-gelb-blau: Die Loreley hat eine Fahne

“Blonde, lange Haare hatte sie, die Loreley, das ihr bis zu den Hüften reichte und sie saß oben auf der Felsenspitze und kämmte sich ihr Haar im Sonnenlicht und sie sang dabei, betörend schön." Die Sage um die Loreley wird immer wieder gerne erzählt, vor allem auch auf der Bahnstrecke im Mittelrheintal.

Großväter erzählen die Geschichte von der schönen Loreley, dem braunen Felsen, der schroff aus dem Rhein herausragt, Kinder drücken ihre Nasen an die Fensterscheiben, Erwachsene drücken auf ihre Handykameras.

Den Text von Reporterin Sarah Kern gibt es auf unserem Blog.