Archivierter Artikel vom 12.06.2013, 17:48 Uhr
Plus
Mainz

Prozess in Mainz: Deponierten Mitarbeiter Drogen im Staatstheater?

Zwei frühere Mitarbeiter des Mainzer Staatstheaters müssen sich seit Mittwoch wegen Drogenhandels in großem Stil vor dem Landgericht verantworten. Die Männer sollen laut Anklage über 600 Kilogramm Haschisch mit einem Wert von bis zu 1,8 Millionen Euro im Staatstheater deponiert haben.