Archivierter Artikel vom 10.01.2012, 12:37 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Pädagoge gibt Sex mit 14 Jahre alter Schülerin zu

Bis zum Schluss spart sich Dirk S. (Namen geändert) die Worte auf, in denen er das Bedauern für seine Taten bekundet. Auf der Anklagebank des Schöffengerichts am Amtsgericht Neuwied sitzt der heute 36 Jahre alte Lehrer für katholische Religion, Mathematik und Englisch an einer Schule im nördlichen Kreis Neuwied, weil er im Winter und Frühjahr 2007 die damals 14 Jahre alte Schülerin Lena W. in 22 Fällen sexuell missbraucht haben soll.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 40 weitere Artikel zum Thema