Archivierter Artikel vom 23.11.2014, 01:05 Uhr
Plus
Ulmen/Laubach

Nebel – und dann kam auch noch Rauch dazu: Massenkarambolage bei Ulmen [Update]

Die Autobahnpolizei Mendig hat Ermittlungen rund um die Massenkarambolage auf der A 48 bei Ulmen aufgenommen. Am Samstagabend gab es mehrere Unfälle, an denen insgesamt 15 Autofahrer beteiligt waren, neun Menschen wurden verletzt.

Lesezeit: 6 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema