Kirchberg

Nazi-Musik bei Entlassfeier: Schule wehrt sich gegen Vorwürfe

Bundesweite Aufmerksamkeit, Berichte in allen großen Medien: Das haben die Schüler der Realschule plus in Kirchberg mit dem unbedarften Trällern eines Liedes der Neonazi-Band Sleipnir ausgelöst. Die Schulleitung zeigt sich jetzt entsetzt über die Berichterstattung und will sich zur Aufarbeitung „professionelle Hilfe von außen“ holen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net