Archivierter Artikel vom 18.06.2012, 10:05 Uhr
Plus

Mit Floskeln immer auf Ballhöhe bleiben

Fußballmuffel – Am Sonntag war wieder Rudelgucken angesagt. Als Nicht-Fußballfachmann/-frau heißt es dann immer wieder: bloß nicht outen als Unwissender, die Maskerade des Experten wahren, immer schön und wichtig mitreden beim Public Viewing oder beim gemeinsamen TV-Abend mit Freunden und Nachbarn vor dem 58-Zoll-HD-Fernseher. Doch irgendwie fehlt einem das passende Vokabular. Hier zehn Sprüche und Floskeln – abseits von „Ein Tor würde dem Spiel guttun“ -, mit denen man beim Fußballgucken auf jeden Fall gut fährt.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 10 weitere Artikel zum Thema