Archivierter Artikel vom 26.04.2013, 11:59 Uhr
Rheinland-Pfalz

Mehrere Linien: Flughafen Hahn ist regionales Drehkreuz

Neben den großen Fernbusanbietern mit deutschlandweiten Netzen gibt es einige kleinere Firmen aus der Region, deren Angebot vielfach auf den Flughafen Hahn ausgerichtet ist.

So besteht beispielsweise mit dem Hahn Express des Anbieters BBK Barbis die Möglichkeit, fünfmal täglich vom Flughafen aus innerhalb von 130 Minuten via Alzey, Ludwigshafen und Mannheim Heidelberg zu erreichen.

Das dürfte nicht nur für Fluggäste, sondern auch für Reisende aus der Region interessant sein.

Der Linienverkehr von Bohr Reisen verbindet Köln via Koblenz, Dörth und Kastellaun mit dem Hahn.

Eine weitere regionale Verbindung bietet der DeLux-Express, der von Frankfurt aus viermal täglich über Mainz, Kaiserslautern und Trier nach Luxemburg fährt.

mif