Archivierter Artikel vom 18.01.2012, 16:01 Uhr
Plus
Mainz

Lewentz verteidigt Feuerwehr-Sparpläne

Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) hat die Feuerwehr-Sparpläne gegen massive Kritik der CDU-Opposition verteidigt. „Diese schwierige Operation, die weh tut, ist auf zwei Jahre beschränkt“, sagte Lewentz am Mittwoch bei einer turbulenten Aktuellen Stunde im Mainzer Landtag.

+ 2 weitere Artikel zum Thema