Archivierter Artikel vom 08.05.2014, 06:09 Uhr
Plus
Mainz

Kirchenasyl: Mainzer Gemeinde stellt sich auf mehrere Monate ein

Die evangelische Philippus-Gemeinde in Mainz-Bretzenheim wird der Familie Abo Hassan aus Syrien Kirchenasyl gewähren, bis das Verwaltungsgericht in Trier über ihre Klage gegen die Ausweisung nach Bulgarien entschieden hat.

Lesezeit: 2 Minuten