Archivierter Artikel vom 03.01.2013, 07:58 Uhr
Plus

Interview mit Fachanwalt: Hygienerisiken in Kliniken

Westerwaldkreis/Köln – Der Fall des Dernbachers Alfons Görg hat bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Der Kölner Fachanwalt für Medizinrecht Markus Meinecke vertritt den heute 75-jährigen Westerwälder, der nach einer Infektion mit Krankenhauskeimen sein rechtes Bein verlor und sein schweres Schicksal bis heute nicht verkraftet hat, im Verfahren vor dem Landgericht Koblenz gegen das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema