Archivierter Artikel vom 20.11.2014, 06:00 Uhr

Interaktive Deutschlandkarte: Multiresistente Keime

Wie viele Infektionen mit multirestistenten Keimen der verschiedenen Arten gab es 2013? Wie haben sich die Zahlen seit 2010 entwickelt? Wo liegen die Häufungen? Wie stark betroffen sind die Krankenhäuser in meiner Gegend? Antworten auf diese Fragen gibt eine interaktive Karte.

Mit dem öffnen des externen Inhaltes erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an http://phpscripts.zeit.de/keimkarten/preview.html übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Info: Die Steigerungsraten beziehen sich immer auf die Jahre 2010 bis 2013.

MRSA, VRE und ESBL-Bildner sind die drei verbreitetsten Antibiotika-resistenten Keim-Arten. Als MRE werden alle nicht genauer spezifizierten multiresistenten Erreger bezeichnet.