Archivierter Artikel vom 26.02.2012, 12:27 Uhr

Hotline für Opfer

Für Nachfragen von Geschädigten hat die Polizei Lingen eine Hotline (0591/874 00, Anrufbeantworter) eingerichtet.

Dort heißt es: „Sofern Sie Opfer eines unberechtigten Lastschrifteinzugs zugunsten eines Petrus Egidius Knabben mit Firmensitz in 49809 Lingen geworden sind, veranlassen Sie Folgendes: Erstatten Sie unbedingt bei der Polizei an Ihrem Wohnort eine Strafanzeige wegen Lastschriftbetrug gegen Petrus Egidius Knabben.

Bitte bringen Sie den Lastschriftbeleg Ihrer Bank mit. Weisen Sie bei der Anzeige darauf hin, dass die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, 49809 Lingen, die weitere Sachbearbeitung übernimmt. Veranlassen Sie bei Ihrer Bank in den nächsten Tagen die Durchführung einer Rücklastschrift, falls dieses noch nicht geschehen ist.“