Archivierter Artikel vom 22.01.2013, 09:32 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Harlfinger: Für mich ist es unterlassene Hilfe

Für Sanitätsrat Werner Harlfinger (Mainz) ist es „skandalös“, dass zwei katholische Krankenhäuser in Köln ein mutmaßliches Vergewaltigungsopfer zurückgewiesen und es abgelehnt haben, Verbrechensspuren zu sichern. Denn die Angestellten fürchteten, notfalls der Frau zur „Pille danach“ raten zu müssen und damit die Kündigung zu riskieren.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema