Archivierter Artikel vom 14.11.2014, 12:19 Uhr
Annweiler

Gefilmt: Lkw verliert bei voller Fahrt den Sattelauflieger

Spektakulärer Verkehrsunfall am Tunnelausgang: Ein Lastwagen verlor bei voller Fahrt seinen mit Papier beladenen Anhänger. Dieser kam nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte mit voller Wucht in die Leitplanke. Eine Kamera filmte die Szene.

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Was war geschehen? Am Morgen des 8. November fuhr ein Lastwagen bei Annweiler (Kreis Südliche Weinstraße) durch den Barbarossatunneln in Richtung Primasens. Wenige Meter nach dem Tunnelausgang verlor er aus noch ungeklärten Gründen seinen tonnenschweren, mit Papier beladenen Sattelauflieger. Dieser prallte kurz nach 10 Uhr in die Leitplanke.

Eine Tunnelkamera filmte den Unfallhergang. Die Aufnahmen zeigt die Polizei auf ihrer Facebook-Seite im Internet. Übrigens: Der 36-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Sattelzugmaschine war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit, der Auflieger total beschädigt. Die Schadenshöhe dürfte bei etwa 50.000 Euro liegen.