Archivierter Artikel vom 26.09.2011, 08:36 Uhr

Eine Beispielrechnung zum Rennen am Ring

Dem Land gehört der Ring, das Land bekommt die Ticketerlöse des Formel-1-Rennens. Genau genommen fließt alles an die nahezu landeseigene Nürburgring GmbH (NG). Die Nürburgring Automotive GmbH organisiert das Rennen – und darf einen Teil der Erlöse behalten.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net