Eifel: 27-Jähriger stürzt nach Konsum von Kräutermischung aus Fenster

Wittlich (dpa/lrs) – Nach dem Konsum von gesundheitsgefährdenden Kräutermischungen hat sich ein 27-Jähriger lebensgefährlich verletzt. Er sei aus dem Dachfenster eines mehrgeschossigen Wohnhauses in der Verbandgemeinde Daun (Kreis Vulkaneifel) gestürzt, teilte die Kriminalpolizei Wittlich am Montag mit.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net