Archivierter Artikel vom 20.11.2014, 06:00 Uhr
Plus
Berlin

Das sind die gefährlichen Erreger

Es ist der Albtraum eines jeden Patienten: Statt das Krankenhaus oder die Arztpraxis gesünder zu verlassen, als man sie betreten hat, infiziert man sich mit einer neuen Krankheit. Besonders Keime, die meist über verunreinigte Hände übertragen werden, sind eine Gefahr – vor allem, wenn sie gegen Antibiotika resistent sind. Gerade abwehrgeschwächte Menschen sind gefährdet, warnen Fachleute.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema