Rheinland-Pfalz

Conrads Coup: Ex-Umweltministerin vertritt Mainz in Berlin

Margit Conrad wusste schon lange, dass sie ihr Amt als Umweltministerin verlieren würde. Bereits Wochen vor der Landtagswahl zeichnete sich das rot-grüne Regierungsbündnis in Rheinland-Pfalz ab. Und ein grüner Regierungseintritt ohne das Umweltressort war schier undenkbar. Die Ärztin hatte also viel Zeit zum Nachdenken.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net