Burg Sooneck

Burgenblogger-Bewerber: Großer Aufwand, spannende Ideen

Wenn es nach einer Bewerberin als Burgenbloggerin geht, kann es buchstäblich heiter werden: "Die Menschen am Mittelrhein sollen sich jeden Morgen fragen, was die Verrückte auf der Burg heute wohl anstellen wird.” Andere Bewerber haben schon ihre Visitenkarte abgegeben und Eindrücke mitgenommen.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net