Berlin/Rheinland-Pfalz

Bundesrat muss noch zustimmen: Bald kommen schärfere Asylregeln

Der Bundestag hat mit den Stimmen von Union und SPD ein Maßnahmenpaket für schärfere Asylregeln verabschiedet. 475 Abgeordnete stimmten mit Ja, 68 votierten mit Nein, 56 enthielten sich. Die Enthaltungen kamen weit überwiegend von den Grünen, die Neinstimmen von der Linken. Die Neuregelungen sollen am 1. November in Kraft treten. Dazu müsste am Freitag noch der Bundesrat zustimmen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net