Archivierter Artikel vom 12.01.2014, 16:31 Uhr
Simmern

Begegnung mit Beck und Oettinger: Ring-Aktivisten fordern die Politik

Die Zukunft des Nürburgrings beschäftigt nicht nur die Politik. Bei den Neujahrsempfängen von CDU und SPD im Rhein-Hunsrück-Kreis nutzte die junge Initiative „Wir sind Nürburgring“ die Chance, auf die Sorgen der Betroffenen in der Region aufmerksam zu machen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net