Archivierter Artikel vom 05.08.2014, 09:24 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Bad Kreuznach: Fliegerbombe am Schulzentrum entschärft

Eine US-amerikanische Fünf-Zentner-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Montag gegen 10.30 Uhr bei Baggerarbeiten auf dem Gelände des Schulzentrums am Römerkastell in der Bad Kreuznacher Innenstadt entdeckt worden und musste entschäft werden. Wie Peter Metzdorf, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Mainz, mitteilte, war die Bombe im Krieg nur zum Teil detoniert. Ein Zünder am Kopf war noch scharf, und die Bombe enthielt auch noch Sprengstoff.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema