Archivierter Artikel vom 30.12.2012, 12:17 Uhr
Bad Kreuznach

Bad Kreuznach: Ex-Partner sticht mit Messer zu – 29-Jährige schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine 29-Jährige nach einer Messerattacke in Bad Kreuznach. Der ehemaliger Freund der Frau wurde inzwischen festgenommen.

In den späten Samstagabendstunden stach ein 47-jähriger Mann in seiner Wohnung in der Kreuznacher Innenstadt mehrfach auf seine 29-jährige frühere Lebensgefährtin ein. Die Frau wurde dabei schwer verletzt,.

Es besteht jedoch keine akute Lebensgefahr, berichten Polizei und Statsanwaltschaft. Der Täter konnte wenig später festgenommen werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft hat das Amtsgericht Bad Kreuznach Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung erlassen.