Archivierter Artikel vom 06.06.2012, 09:24 Uhr
Rheinland-Pfalz

Abschied von der Macht? Kurt Beck muss eine einsame Entscheidung fällen

Beim Rheinland-Pfalz-Tag in Ingelheim war es wieder zu beobachten: Wer mit dem 63-jährigen Ministerpräsidenten Schritt halten will, muss gut zu Fuß sein. Auch nach all den Jahren im Amt wird Kurt Beck nicht müde, Hände zu schütteln, Menschen zu begegnen, der Mann zu sein, auf den im Land (fast) alles zuläuft. Und das – so scheint Beck derzeit überall zu zeigen – soll sich noch nicht so bald ändern.

Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net