Archivierter Artikel vom 21.07.2012, 12:54 Uhr
Bad Kreuznach

84 Anklagepunkte: Prozess gegen „Pulver-Kurt“ beginnt

Ein ganzes Dorf musste geräumt werden, als Experten Teile der Sammlung von „Pulver-Kurt“ sprengten. In seiner Wohnung und einer Scheune hortete der Rentner jede Menge Waffen und Nitroglycerin. Nun beginnt bald der Prozess gegen den 64-Jährigen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net