Archivierter Artikel vom 28.12.2020, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Mit dem vielfältigen Entdeckerkalender können Kinder ein Jahr lang ihre Umwelt erkunden – von Ahorn über Eiche bis Weide

Bäume sind die größten Pflanzen der Erde. Sie können superhoch, superalt und superstabil werden. Sie reinigen die Luft, produzieren Sauerstoff, spenden uns Schatten. Sie kühlen die heiße Stadtluft, regulieren den Wasserhaushalt und sind Lebensraum für viele Tiere, Pilze und kleinere Pflanzen. Sie liefern Holz für Möbel, Instrumente oder Klopapier. Sie lagern Kohlendioxid ein und sind dadurch wichtig für den Klimaschutz. Kurzum: Bäume sind lebenswichtig. Es lohnt sich also, mehr über diese spannenden Wesen zu erfahren.

Lesezeit: 2 Minuten