Trier/Mainz

Rennen um MP-Posten: SPD setzt auf Aufholjagd mit Zugpferd Dreyer

Gewinnt Malu Dreyer die Landtagswahl am 14. März, will sie die Forschung gegen schwere Krankheiten deutlich vorantreiben. „Ich möchte Rheinland-Pfalz zu einem weltweit führenden Standort für Biotechnologie ausbauen“, sagte die Triererin am Freitag, als die Genossen ihre Kampagne für die Wahl vorstellten. Dreyer sprach davon, Forschung an Unis, Instituten und in künstlicher Intelligenz im Land stärken zu wollen. Ziel sei es, „die Grundlagenforschung bis zur Therapie für drängende Probleme alternder Gesellschaften zu nutzen“, sagte die 59-Jährige, die sich einen „internationalen Leuchtturm“ verspricht.

Florian Schlecht Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net