Archivierter Artikel vom 25.01.2021, 07:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

„Ohne uns geht es doch gar nicht mehr“: Das Projekt Gemeindeschwester plus gilt als Erfolgsgeschichte des Landes

Wie wollen wir im Alter leben? Welche Hilfen brauchen wir, um so lange wie möglich selbstbestimmt in unserem vertrauten Zuhause zu bleiben? Wo bekomme ich diese Unterstützung? Laut Statistischem Landesamt waren mit Stichtag 31. Dezember 2019 rund ein Viertel der Rheinland-Pfälzer älter als 65 Jahre. Für sie stellen sich diese Fragen akut oder in den nächsten 15 Jahren. Antworten haben – zumindest in Teilen unseres Landes – die Gemeindeschwestern.

Kathrin Hohberger Lesezeit: 5 Minuten
+ 17 weitere Artikel zum Thema