Archivierter Artikel vom 27.01.2021, 20:01 Uhr
Plus
Kirn

Kleine Klinik, große Sorgen: In Kirn sucht man nach einer Zukunft für ein Krankenhaus

Michael Müller bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Wenn der 62-Jährige aber erzählt, wie im August 2019 Hunderte in seiner Heimatstadt Kirn (Kreis Bad Kreuznach) für den Erhalt des kleinen Krankenhauses auf die Straße gingen, dann hört man viel Stolz – besonders auf seine Frau Ellen, die innerhalb weniger Tage eine Bürgerinitiative und die Proteste gegen die Schließungspläne der Kreuznacher Diakonie organisierte.

Christian Kunst Lesezeit: 4 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema