Archivierter Artikel vom 16.03.2021, 07:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz/Berlin

Justizminister Mertin rechnet mit einer Neuauflage der Ampelkoalition: Blankoscheck der Liberalen gibt es nicht

Justizminister Herbert Mertin (FDP), mit seiner Erfahrung schon ein liberales Urgestein im Landtag, hätte sich auch ein besseres Wahlergebnis als 5,5 Prozent gewünscht. „Aber ich habe auch schon schlechtere kommentieren müssen.“ Daher sei er zufrieden. Das Projekt der CDU, die Liberalen in die außerparlamentarische Opposition zu verbannen, sei jedenfalls misslungen, meint er im Gespräch mit unserer Zeitung.

Von Ursula Samary/dpa Lesezeit: 2 Minuten
+ 42 weitere Artikel zum Thema