Archivierter Artikel vom 05.05.2021, 23:03 Uhr
Plus
Mainz

Kommentar von Carsten Zillmann zur Personalpolitik der Sozialdemokraten: Zukunftsliebe trifft auf Nostalgie

Kaum ein Wort verwendet Ministerpräsidentin Malu Dreyer derzeit so oft wie den Begriff „Zukunft“. Mit ihrer Ministerriege für das neue Kabinett hat Dreyer die SPD tatsächlich für die Zukunft aufgestellt – und selbst eine schwierige Personalie elegant gelöst. Sie grenzt die Genossen damit auch klar von der CDU ab, die in der jüngeren Vergangenheit schwelgt.

Von Carsten Zillmann Lesezeit: 1 Minuten