Kommentar: „Die Weichen wurden falsch gestellt“

Wachstumsschmerzen nannte der Bahnchef, was täglich unzählige Fahrgäste verzweifeln lässt: allfällige Verspätungen, desolate Zustände, Chaos beim größten Transportunternehmen Mitteleuropas, der Deutschen Bahn. Geschichten über entnervende, absurde, gar gefährliche Erlebnisse im Zugverkehr sind Legion. „Modernste“ ICE-Züge, in denen es kleppert, klappert, quietscht, auch mal brennt. Züge, bei denen im Sommer die Klimaanlage, im Winter die Heizung, manche Toilette und sowieso die Platzreservierungsanzeigen ausfallen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net