Archivierter Artikel vom 11.12.2016, 18:11 Uhr
Plus

Kommentar: Die SPD darf ihr Profil nicht zu konturlos werden lassen

Das vorweg: Die rheinland-pfälzische SPD hat einen erfolgreichen Parteitag hinter sich. Das gilt vor allem für Parteichef Roger Lewentz, der nach einem kleinstmöglichen Dämpfer zwei Jahre weitermachen darf. Die Partei vertraut dem Innenminister nach wie vor – trotz Verkaufsdesaster am Flughafen Hahn. Lewentz feierte in Ludwigshafen ein kleines politisches Comeback.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema