Kommentar: Die Folgen eines Kontrollverlusts der Politik

Die Krise der Krankenhäuser ist die Folge eines selbst verschuldeten Kontrollverlusts der Politik. Seit Einführung des Systems der Fallpauschalen vor 15 Jahren versuchen Gesetzgeber und Kassen, die Daumenschrauben anzuziehen. Ziel war es immer, den Krankenhausmarkt zu bereinigen. Das ist ein offenes Geheimnis, auch wenn es niemand zugeben möchte.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net