Archivierter Artikel vom 02.12.2014, 19:28 Uhr

Keine Ermittlungen heißt nicht kein politisches Versagen

Wenn eine Staatsanwaltschaft nicht ermittelt, ist das eine juristische Aussage und keine politische. Politisch bleibt das Zukunftskonzept zum Nürburgring so angreifbar wie eh und je. Denn nahezu all das, was der Rechnungshof den damaligen SPD-Verantwortungsträgern vorwirft, gilt bis heute: Die Pleite von Rennstrecke und Freizeitpark war absehbar, die Prüfung des Rettungskonzepts unzureichend und die stete Erfolgs- und Optimismusrhetorik diente mehr der Verschleierung als der Erhellung der Misere am Nürburgring.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net