Plus
Mainz

Bastian Hauck zum „Spitzengespräch Energiesicherheit“: Ergebnisse sind ernüchternd

Elf Personen traten am Mittwochabend in der Mainzer Staatskanzlei vor die Presse, um über die Ergebnisse des „Spitzengesprächs Energiesicherheit“ zu informieren. Eine ganze Fußballmannschaft stand bereit, alle Mannschaftsteile vertreten, von Vertretern der Ampel, über Wirtschafts-, Gewerkschafts- bis hin zu Wohlfahrtsverbandsvertretern. Da erwartet man einiges.

Von Bastian Hauck Lesezeit: 1 Minuten