Plus
Köln

Sting auf „My Songs“-Tour in Köln: Weltstar feiert in der Lanxess Arena seine größten Hits

Von Thomas Kölsch
Präsentierte sich beim Kölner Gastspiel seiner „My Songs“-Tour ebenso wenig gealtert wie seine Musik: Sting. Foto: Thomas Kölsch
Präsentierte sich beim Kölner Gastspiel seiner „My Songs“-Tour ebenso wenig gealtert wie seine Musik: Sting. Foto: Thomas Kölsch
Lesezeit: 3 Minuten

Auf dieses Konzert haben Fans lange warten müssen: Eigentlich wollte Sting schon 2020 in der Kölner Lanxess Arena auftreten, doch die Pandemie und verschiedene Krankheitsfälle in der Band verhinderten den Auftritt immer wieder. Im fünften Anlauf klappte es nun endlich mit der „My Songs“-Tour, und so durften rund 15.000 Besucher das erhoffte Feuerwerk erleben – mit den größten Hits von The Police und Sting, Überraschungen inklusive.

Dabei verzichtete Sting ansonsten auf Experimente. Sein bislang letztes Album „The Bridge“, das vor zwei Jahren erschienen ist und viele positive Kritiken erhielt, spielte in der Domstadt nicht die geringste Rolle; stattdessen präsentierte der 72-Jährige ein reines Best-of-Programm, das dafür keine Wünsche offen ließ. „Message In A Bottle“, „Englishman In ...