Plus
München

Sehenswerter Polizeiruf: Die Wucht der gekränkten Liebe

Die Wucht der gekränkten Liebe Foto: Christian Schulz

Für den aktuellen Polizeiruf 110 (Sonntag, 28. Juni, 20.15 Uhr, ARD) hat Regisseur Andreas Petzold, einer der renommiertesten zeitgenössischen Autorenfilmer, erstmals eine Kriminalgeschichte umgesetzt. Unser Redakteur Christian Kunst hat sich den Krimi vorab angesehen und ist begeistert.

Lesezeit: 3 Minuten
Es ist einer dieser Momente, die über den Augenblick hinaus nachklingen. Im Büro des Münchner Hauptkommissars Hanns von Meuffels (Matthias Brandt) sitzen er und seine neue Kollegin Constanze Hermann (Barbara Auer) vor zwei Monitoren, auf denen sie Videoaufnahmen ihres aktuellen Tatorts verfolgen. Da übertönt plötzlich klassische Musik ihr Gespräch. Von ...